« iPod shuffle: alt vs. neu | Start | Der iPhone-Kuchen »

1.02.2007

iPod beinahe mit WMA-Unterstützung

WMA iPod
Eine der heissen Diskussionen 2003/2004 lautete: Wird Apple den iPod für Windows Media Audio (WMA) öffnen? Durch den gerichtlich offengelegten internen E-Mail-Verkehr bei Microsoft (der die letzten Wochen über schon etliche Dinge ans Licht brachte) wird deutlich, dass die Verhandlungen zwischen Apple und Microsoft 2003 über die Lizenzierung von WMA offenbar weiter vorangeschritten waren als weithin angenommen. So lautete die damalige Antwort von Amir Majidimehr auf Bill Gates besorgte Frage nach Microsofts Musik-Szenario (PDF): «We have being trying in the last few months to see if Apple would support WMA on iPod. They said yes, but under terms that we could not live with (perpetual no-cost source/object license, support only in iTunes and NOT media player or service, etc.). We are still working this but the outlook is not bright.»

Posted by Leo at 12:16 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d83514db8c69e2

Listed below are links to weblogs that reference iPod beinahe mit WMA-Unterstützung:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.