« Dior parfümiert Cinema Display [Update: andersrum] | Start | Es rumort: Subnotebook, Flash für 6G iPod und trockene Handelskanäle [Update] »

7.03.2007

Apples CFO verrät nichts

Neuigkeit des Tages: Apples CFO Peter Oppenheimer plauderte gestern auf der 'Morgan Stanley Technology Conference' über Apple TV, iPhone, Leopard und Macs, wobei er genau nichts Neues zu vermelden hatte. Damit schaffte er es sogar noch weniger Neues zu sagen als schon Apples COO Tim Cook in der vergangenen Woche, der dort ebenfalls nichts Neues verriet - immerhin ist die Audioqualität diesmal erträglicher (Oppenheimer aber umso langweiliger). Auch die CEOs von Google und Intel sprachen auf besagter Konferenz, hatten aber wenigstens halbwegs Interessantes zu vermelden.

Posted by Leo at 15:27 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200d835200e6f69e2

Listed below are links to weblogs that reference Apples CFO verrät nichts: