« "MacBook Pro line" | Start | iPhone: Neue Version von anySIM »

25.09.2007

iPod touch trudelt ein - Probleme mit Windows

Seit den frühen Morgenstunden liefert TNT an so manchen Erstbesteller den gewünschten iPod touch (solange nicht gerade ein "Routing Error" dies wie bei mir verhindert), der damit in rund vier Tagen von China nach Deutschland gelangte. Praktisch alle gelieferten Geräte sollten aus der Produktionswoche 38 stammen und damit bereits wieder ein einwandfreies Display mitbringen. Probleme gibt es allerdings an anderer Stelle, die offenbar ausschließlich Windows-Nutzer betrifft: Der iPod touch sträubt sich nämlich gegen seine Aktivierung beim Anschluss an Windows-Systeme, deren Systemsprache nicht Englisch bzw. deren Landeseinstellung nicht USA ist. Abhilfe schafft derzeit nur die Erst-Aktivierung über einen Mac oder ein Windows-System mit entsprechenden Landes- und Spracheinstellungen, daraufhin sollte dann auch das Zusammenspiel mit einer deutschen Windows-Installation funktionieren. Apples Diskussionforum enthält einen ziemlich langen Thread zum Thema. Apple plant angeblich bereits ein Update, welches das Aktivierungsproblem des iPod touch mit lokalisierten Windows-Versionen beseitigt (und möglicherweise im Verbund mit dem iPhone-Update 1.1.1 in den kommenden Tagen erscheinen wird).

Posted by Leo at 17:01 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e54ee8d9da8833

Listed below are links to weblogs that reference iPod touch trudelt ein - Probleme mit Windows:

» Touchdown from Blogpotato
Gestern via TNT eingetroffen: Mein iPod touch. Da das Handy fast leer war und ich nicht so der große Zeremonienmeister bin gibt es diesmal keine Bilder. Erster Eindruck: Schwer. Also richtig schwer. Dürfte am Glas liegen. Darüber hinaus liegen neb... [Mehr erfahren]

verlinkt am 26.09.2007 11:54:24