« "Nokia Comes With Music": Musik als Mobiltelefon-Beilage [Update] | Start | Apple-Experte Anke »

5.12.2007

30.000 iPhones in Frankreich verkauft [Update]

France Telecom gab heute bekannt, dass seit dem Verkaufsbeginn am Abend des vergangenen Mittwochs 30.000 iPhones in den eigenen Orange-Shops verkauft wurden. Die Zahlen sind leider schwer mit denen aus Deutschland und Großbritannien zu vergleichen. Hierzulande sollen am Nachmittag des ersten Verkaufstages rund 10.000 Stück abgesetzt worden sein, während in Großbritannien über weniger als 10.000 Aktivierungen am ersten Tag spekuliert wird. Selbst nach zwei Wochen sind im Vereinigten Königreich angeblich weniger als 30.000 iPhones aktiviert worden. In Frankreich stehen für potentielle Käufer etliche Möglichkeiten zur Wahl bis hin zu einem vollständig entsperrten und vertragsfreien iPhone für 749 Euro, während in Deutschland der alte SIM-Lock-Trott seit gestern wieder Einzug hielt. Konsequenz: «Der Mobilfunkprovider debitel will seinen Tarif für das Apple-Handy iPhone einstellen. "Es sieht so aus, als wenn wir diesen beenden müssen", sagte eine Sprecherin am Mittwoch in Stuttgart.» Dafür erstattet T-Mobile nun den Kunden 600 Euro, die eins der SIM- und vertragsfreien iPhones für 999 Euro erstanden haben (angeblich "mehrere hundert Kunden") und sich doch noch für einen der Complete-Vertragstarife für ihr iPhone entscheiden.
Update 12:25 Uhr: Ein paar weitere Zahlen für wildes Kopfrechnen: Knapp die Hälfte der französischen iPhone-Verkäufe soll zum Abschluss eines neuen Orange-Vertrages geführt haben. 80% dieser Kunden hätten sich dabei für die speziellen iPhone-Tarife entschieden, so Orange in der Pressemeldung.
«"Jeder fünfte neue Vertragskunde entscheidet sich derzeit für ein iPhone", sagt ein T-Mobile-Sprecher. Das Apple-Gerät entwickelt sich damit zu einem der am besten verkauften Mobiltelefone», so die dpa.

Posted by Leo at 10:11 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e54fa9f0dc8834

Listed below are links to weblogs that reference 30.000 iPhones in Frankreich verkauft [Update]: