« Sammelsurium: iPond, Materialkosten des iPod touch, Leopard-Verkäufe, iPhone in Japan, Quicksilver B5X-Branch | Start | Apple Store verlegt Heiligabend »

18.12.2007

Gerüchteküche: 42" Cinema-Display, Subnotebook, Mietfilme, Apple TV als Home-Server

Die Standardgerüchte für die MWSF, durchgekaut und um einige klitzekleine Ratedetails erweitert von den Analysten Gene Munster und Ben Reitzes:
Kleinstes und leichtestes von Apple jemals gebautes Notebook, Display zwischen 11 und 13", preislich zwischen $1100 und $2000, 64GB Flash-Laufwerk möglich, spezielles Multi-Touch-Touchpad.
Partnerschaften mit weiteren Filmstudios für den iTunes Store, Filmvermietung ($3 bis $4 Film-Mietpreis) für Apple TV. Erweiterung des Apple TV zum Home-Server, eventuell HDTV mit integriertem Apple TV in ferner Zukunft 2009 oder 2010.
Speziell auf den Touchscreen zugeschnittene Spiele für iPhone und iPod touch.
iPhone mit 16GB für $399, aber (noch) kein UMTS-iPhone (das dürfte erst im Frühjahr 2008 erscheinen). Möglicherweise ein kleineres/billigeres iPhone-Modell zur Macworld oder kurz danach.
MacBidouille glaubt außerdem an die längst überfälligen Cinema Displays mit überarbeitetem Alu-Rahmen (ergänzt um die schwarze Umrandung des Bildschirms wie beim jüngsten iMac), integrierter iSight, HDCP und möglicherweise ergänzt um ein monströses 42"-Modell mit einer Auflösung von 3840x2400, das aber auch erst zur NAB erscheinen könnte (und um die $7000 kosten dürfte).

Posted by Leo at 16:10 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e54fa90ad58833

Listed below are links to weblogs that reference Gerüchteküche: 42" Cinema-Display, Subnotebook, Mietfilme, Apple TV als Home-Server: