« 26. August 2007 - 1. September 2007 | Start | 9. September 2007 - 15. September 2007 »

6.09.2007

Bluetooth im iPod touch? [Update_2]

iPod touch Bluetooth
Bluetooth sollte im iPod touch eigentlich nicht stecken, zumindest geben die technischen Spezifikationen keinerlei Information dazu her. Und doch zeigt obiges Bild -wie von domanske.de scharfäugig bemerkt- nicht nur den beigelegten Aufsteller des iPod touch, sondern zusätzlich ein Bluetooth-Icon neben der Akkuanzeige. Das Bild taucht nur in der Galerie von Apple Deutschland (JPG) auf, jedoch nicht auf der US-Seite (JPG). Es könnte sich schlicht um einen Fehler handeln oder Apple verbaut ein bislang unaktiviertes Bluetooth-Modul zum späteren Einsatz. Die ersten iPod touch-Autopsien dürften dies endgültig klären, bis Ende September werden wir uns damit allerdings noch gedulden müssen.
Update 18:40 Uhr: Apple hat obiges Bild inzwischen um das Bluetooth-Icon bereinigt, aus der Galerie wurde es sogar komplett verbannt. Auf einem anderen Bild (PNG) ist es weiterhin zu sehen, macht aber das heimliche Bluetooth-Modul (leider) nicht viel wahrscheinlicher. (Danke, Matthias und Matt!)
Update_2 7.09.07 16:50 Uhr: Ein Apple-Sprecher bestätigte gegenüber Boing Boing Gadgets nochmals, dass der iPod touch nicht über Bluetooth verfüge.

Posted by Leo at 12:12 | Permalink | Kommentare (38) | TrackBack (2)

Q&A mit Steve Jobs

Ein recht kurzangebundenes Frage- und Antwortspiel führte USA Today mit Steve Jobs nach den gestrigen Neuvorstellungen durch:
«Q: What do you say to customers who just bought a new iPhone for $599? Sorry?
Jobs: That's technology. If they bought it this morning, they should go back to where they bought it and talk to them. If they bought it a month ago, well, that's what happens in technology.»

Posted by Leo at 09:56 | Permalink | Kommentare (22) | TrackBack (1)

iTunes 7.4 steht bereit

Das gestern angekündigte Update auf iTunes 7.4 steht nun über Softwareaktualisierung oder apple.com bereit. Es sorgt für die nötige Anbindung der neuen iPod-Riege nano, classic und touch. Zudem neu ist die ganze Klingelton-Geschichte und die Unterstützung für untertitelte Videos. Die Aktualisierung ist rund 40-50 MB groß und kann für für Mac OS X und/oder Windows heruntergeladen werden.

Posted by Leo at 09:17 | Permalink | Kommentare (118) | TrackBack (0)

5.09.2007

Video-Mitschnitt von Apples Special-Event

iPod SE
Steve Jobs Keynote des heutigen Abends, kann nun bereits als VOD abgerufen werden. Momentan noch in 320x180 Pixeln, aber es läuft immerhin.

Posted by Leo at 23:33 | Permalink | Kommentare (3) | TrackBack (1)

Deutliche Preissenkung beim iPhone

Apple strafft das iPhone-Anbgeot für das US-Weihnachtsgeschäft: Ab sofort ist nur noch das 8GB Modell für $400 erhältlich, das sind geschlagene $200 weniger als noch gestern. “The surveys are in and iPhone customer satisfaction scores are higher than we’ve ever seen for any Apple product,” sagte Steve Jobs. “We’ve clearly got a breakthrough product and we want to make it affordable for even more customers as we enter this holiday season.” Über einen europäischen Preis und Marktstart wurde leider kein Wort verloren.

Posted by Leo at 21:24 | Permalink | Kommentare (10) | TrackBack (1)

iPod touch: Multi-Touch und WLAN

iPod touch
Der iPod touch* ist wirklich schnell als iPhone ohne Telefonie beschrieben. Noch dünner (8mm) und etwas kürzer geraten als das iPhone, erhält er das gleiche 3,5-Zoll-Display mit Multi-Touch-Oberfläche. WLAN-Anbindung (802.11b/g) ist inklusive MobileSafari enthalten und auch das YouTube-Programm schaffte es auf den iPod touch. Neu ist der 'iTunes Wi-Fi Music Store', damit lässt sich der iTunes Store durchstreifen und bekaufen. Ebenso wie das iPhone besitzt der iPod touch einen Beschleunigungsmesser um sich die Ausrichtung zu merken und einen Sensor für das Umgebungslicht (zur Anpassung der Bildschirmhelligkeit). Akkulaufzeit: 22 Stunden Audio, 5 Stunden Video. Der iPod touch* mit 8GB kostet 300 Euro und der iPod touch* mit 16GB Flashspeicher entsprechend 400 Euro. Bis zum 28. September versandfertig. Zwei weitere Bilder (u.a. vom 'iTunes Wi-Fi Music Store') nach dem Klick.

iPod touch Handheld
iTunes Wi-Fi Music Store
*Affiliate-Links: Wer über diese Links einen iPod kauft, für den ändert sich nichts am Preis, aber er unterstützt das fscklog mit einem kleinen Anteil.

Posted by Leo at 21:01 | Permalink | Kommentare (69) | TrackBack (4)

iPod classic mit bis zu 160GB Festplatte

iPod classic
Die sechste iPod-Generation erscheint -schlicht iPod classic* genannt-als dünneres Festplattenmonster, ebenfalls mit neuem Cover-Flow-Interface und wahlweise mit 80 oder gar 160GB Festplatte. Bis zu 30 Stunden Audio- und fünf Stunden Videowiedergabe macht der Akku des 80GB-Modells angeblich mit, das 160er soll sogar bis zu 40 Musik- und sieben Filmstunden durchalten. Den iPod classic* 80GB gibt es für 250 Euro, 160GB für 350 Euro, jeweils in silber und schwarz. Vortex, iQuiz und Klondike enthalten. Weiteres Handhalte-Bild nach dem Klick.

iPod classic in Hand classic
*Affiliate-Links: Wer über diese Links einen iPod kauft, für den ändert sich nichts am Preis, aber er unterstützt das fscklog mit einem kleinen Anteil.

Posted by Leo at 20:46 | Permalink | Kommentare (8) | TrackBack (0)

iPod nano nun videofähig

iPod nano
Der iPod nano* wurde radikal geändert, allerdings radikal so wie vorher weithin zu sehen und lesen war: Die größte Neuerung ist das 2"-Display mit einer Auflösung von 320x240 Pixeln (204ppi, 65% heller als beim vorherigen nano) und die deutlich aufgefrischte Benutzeroberfläche mit Cover Flow, die ebenfalls bereits weithin ihre Kreise zog. Die Akkulaufzeit für Musik liegt bei 24, für Video bei 5 Stunden. Die 4GB-Version des iPod nano* (nur in silber) kostet 150 Euro, die 8GB-Variante des iPod nano* in allen erhältlichen Farben (silber, schwarz, blau, grün und RED) jeweils 200 Euro. Drei Spiele liegen bei (iQuiz, Vortex und Klondike), weitere Spiele werden im Laufe des Monats im iTunes Store angeboten. Weiteres Bild nach dem Klick.

iPod nano handlich
*Affiliate-Links: Wer über diese Links einen iPod kauft, für den ändert sich nichts am Preis, aber er unterstützt das fscklog mit einem kleinen Anteil.

Posted by Leo at 20:40 | Permalink | Kommentare (10) | TrackBack (0)

iPod shuffle in neuen Farben

iPod shuffle Septemeber 2007
Am iPod shuffle änderte sich bis auf die Farbe (und die verkleinerte Verpackung) nichts. Weiterhin für 79 Euro mit 1GB Speicher zu haben.

Posted by Leo at 20:34 | Permalink | Kommentare (7) | TrackBack (0)

Berichterstattung goes on.

Nun trennen uns noch knappe 30 Minuten vom Beginn des heutigen Special Events. Paul McCartney soll ab 19 Uhr ein "very special announcement" bei BBC Radio 1 verkünden (Danke, h! - Apples Presseübertragung des Ereignisses nach London spielt sich einmal mehr im BBC Television Centre ab) aber das interessiert im Angesicht von neuen iPods nur am Rande. Auch hier im fscklog wird natürlich gleich fleissig mitgetickert, heute wieder direkt hier im Anschluss an diesen Beitrag. Geplauscht werden kann in gewohnter Weise in den Kommentaren oder per iChat im Chatraum 'macorama' (Command+Shift+G und macorama eintragen).

18:30 Uhr: Das Ritual beginnt - der Apple Store ist weltweit offline.

18:55 Uhr: Die Journalistenmeute lässt sich inzwischen nieder. In wenigen Minuten geht es los.

19:00 Uhr: Es geht los. Steve ist auf der Bühne. 600 Millionen iTunes (Programm-)Downloads geknackt, über 3 Milliarden Titel. iTunes Nummer eins in allen 22 Ländern.

19:05 Uhr Steve widmet sich den iTunes-Rahmendaten die weitestgehend bekannt sind. 95 Millionen TV-Shows verkauft. 2006 wurden 32% der Musiktitel nur digital veröffentlicht (Live-Konzerte, Indies)

Neue iTunes-Version mit Klingeltönen. Ringtone-Maker in iTunes.

500.000 Titel aus dem iTunes Store lassen sich zu Klingeltönen machen. Preis $1 für Klingelton plus $1 für den Titel also $2 insgesamt. (wer den Titel bereits besitzt zahlt $1)

Die gewünschte Passage eines Titels kann im Klingelton-Ersteller (in iTunes) ausgewählt werden und vorangehört und dann gekauft werden.

Neue iTunes-Version kommt heute Abend, Klingeltöne gibt es ab kommende Woche.

19:12 Uhr: Jetzt zum iPod. Über 110 Millionen verkauft bisher.

Alles iPods werden erneuert.

iPod shuffle mit neuen Farben (und RED), neue Verpackungen (kleiner)
weiterhin $79.

Neuer iPod nano.

19:17 Uhr: Der neue iPod nano sieht so aus wie auf dem Spyshot, sehr klein. Rückseite Chrom in schwarz, rot, silber, blau und grün.
Der iPod nano kommt mit 2"-Display und 320x240 Pixeln (240ppi) und mit neuem Interface, das ebenfalls schon weithin zu sehen war. Cover Flow mit weißem Hintergrund (?).

iPod nano versteht sich auch auf Spiele.

Ein Bild der neuen nano-Farben, extrem dünn.

19:24 Uhr:
iPod nano Akkulaufzeit: 24 Stunden Audio, 5 Stunden Video.
Versionen in 4 (silber) für $150 und 8GB (alle Farben) für $200.
ab sofort zu bestellen.
Neue Accessoire gibt es natürlich auch.

19:28 Uhr:
Neuer iPod.
'iPod classic' als "full metal"-version des 5G-iPods, noch dünner.
80GB und 160GB (!), 30 Stunden Audio, 5 Stunden Video, silber und schwarz. Neues Interface (mit Cover Flow etc.) wie beim nano.

Preis:
$250 für 80GB
$350 für 160GB
Kann sofort bestellt werden.

19:32 Uhr:
iPhone als bester iPod bezeichnet.
iPod touch wie iPhone nur ohne Ohrstück und Chrom.
Bildschirm wie beim iPhone aber dünner!
8mm dünn.
Multi-Touch Interface.
Interface für Musik wie auf dem iPhone.

Bild vom iPod touch.

19:38:
Icons für Uhr, Rechner, Kalender, Musik, Video, Kontakte und Fotos (plus Einstellungen) sind zu sehen.
WLAN 802.11b/g
schwarzes Plastik an der Rückseite oben für die Antenne.

(Mobile)Safari ist auf dem iPod touch! (Beinahe) komplettes Netzvergnügen wie vom iPhone bekannt.
YouTube (wie auf dem iPhone) ebenfalls enthalten.

19:47 Uhr:
Standard-iPod-Dock-Connector
Akkulaufzeit: 22 Stunden Audio, 5 Stunden Video
wird weltweit verkauft
8GB und 16GB Flashspeicher.
8GB für $300 und 16GB für $400.

Beide Modelle ab Ende des Monats verfügbar.

Neue Applikation auf iPod touch: iTunes Wi-Fi Music Store.
Direktzugriff auf den iTunes Store. Es kann gesucht, gekauft und heruntergeladen werden, landet beim nächsten Sync dann auf dem Mac.

20 Uhr:
Auf den iTunes Wi-Fi Music Store kann aus allen 22 "iTunes-Ländern" zugegeriffen werden.
Kommt auch auf das iPhone im laufe des September als Softwareupdate.

Starbucks-Partnerschaft: Titel die in einem Starbucks gehört werden, können direkt über den Wi-Fi Store eingekauft werden.

Auf den iTunes Wi-Fi Music Store kann aus allen 22 "iTunes-Ländern" zugegeriffen werden.
Kommt auch auf das iPhone im laufe des September als Softwareupdate.

20:07 Uhr:
Starbucks-Partnerschaft: Titel die in einem Starbucks gehört werden, können direkt über den Wi-Fi Store eingekauft werden.

20:12 Uhr:
iPhone soll "more affordable" werden.
Das millionste iPhone soll bis Ende September plangemäß verkauft werden.
8GB Modell ist am beliebtesten.
Kostet ab sofort $400 (!).

Posted by Leo at 18:28 | Permalink | Kommentare (48) | TrackBack (1)