« Weiteres Video von iPhone OS 1.2 | Start | Safari 3.1 für Mac OS X und Windows freigegeben »

18.03.2008

Apple-Patentantrag zu doppelseitigem Multitouch-Trackpad

Ein jüngst veröffentlichter Apple-Patentantrag befasst sich mit einem beidseitig benutzbaren durchsichtigen Trackpad, das unter anderem für ein Notebook oder ein Mobiltelefon eingesetzt werden könnte. Der Antrag steht im Zusammenhang mit etlichen gewichtigen Apple-Patentanträgen rund um iPhone, Multitouch und die Verwendung von Gesten.
dual_trackpad.png
Die zugehörigen Skizzen zeigen ein Hybridgerät, das aufgeklappt als klassisches Notebook mit großem Touchpad (und z.B. einer virtuellen Tastatur) durchgeht und zugeklappt zum Tablet mutiert, da das durchsichtige (und eben beidseitig auf Eingaben reagierende) Touchpad das drunterliegende Display vorübergehend zum Touchscreen werden lässt.
dual_touchpad.png
Dieselbe Verwendungsweise wird außerdem im Kontext eines Klapp-Mobiltelefons dargestellt. Insgesamt interessante Lektüre, komplett nachzulesen in einer 1,8MB großen PDF-Datei.

Posted by Leo at 00:51 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e55144ff678834

Listed below are links to weblogs that reference Apple-Patentantrag zu doppelseitigem Multitouch-Trackpad: