« Evernote: Plattformübergreifende Informationssammlung und Bildinhaltssuche (Video) | Start | AirPort Express bald mit 802.11n? »

15.03.2008

History Flow in SafariStand: Cover Flow für den Verlauf

history_flow.jpg
Die jüngste Version des Safari-Plugins SafariStand 3.0L159 (nur für 10.5) enthält die Funktion 'History Flow', die sich im Verlauf-Menü versteckt. Damit kann die eigene Surf-Vergangenheit in bester Cover Flow-Manier durchblättert werden.
sasta_settings.png
Um die Qualität der Thumbnails zu verbessern, lässt sich zusätzlich in den SafariStand-Einstellungen die Pixelgröße hochschrauben.
SafariStand setzt die Installation von SIMBL voraus und trägt in Kombination mit diversen weiteren InputManagern nicht unbedingt zu Stabilität und Schnelligkeit von Safari bei - als Spielerei also fein, für todernsten und hochproduktiven Surf-Einsatz weniger zu empfehlen.

Posted by Leo at 14:26 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e551230c9c8833

Listed below are links to weblogs that reference History Flow in SafariStand: Cover Flow für den Verlauf: