« Sammelsurium: iPhone in Österreich, iCopy, Finder-Tricks, WPS-Ausbau, Appfresh (Video) | Start | Thesaurus und Deutsch-Englisch-Wörterbuch für Lexikon.app in 10.5 »

12.03.2008

iPhone-SDK: Über 100.000 Downloads [Update]

Seit vergangenem Donnerstag wurde die Entwicklungsumgebung für das iPhone OS mehr als 100.000-mal heruntergeladen, so Apple in einer Pressemeldung. «"Die Reaktionen auf das iPhone SDK aus der Entwicklergemeinde sind einfach unglaublich - mit über 100.000 Downloads innerhalb der ersten vier Tage", sagt Philip Schiller, Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. "Darüber hinaus haben mehr als eine Million Leute das Video der Einführungsveranstaltung auf apple.com angeschaut. Das unterstreicht eindrucksvoll das riesige Interesse, das für die Entwicklung von Anwendungen für das iPhone herrscht."» Der Andrang auf das iPhone-SDK war anfänglich so stark, dass Apples Entwicklerseite für etliche Stunden am Donnerstagabend überhaupt nicht mehr zu erreichen war. Entwickler außerhalb der USA müssen sich weiterhin bis zur Aufnahme in das 'iPhone Developer Program' gedulden, dies soll erst "in den nächsten Monaten" auf weitere Länder ausgedehnt werden. Mit der stürmischen Nachfrage geht auch die Diskussion um die weitreichenden Restriktionen des SDKs (und die Implikationen des App Stores) ungebrochen weiter - Paul Kafasis von Rogue Amoeba legt eine Reihe der entscheidenden Einschränkungen dar und fordert andere Entwickler auf, ebenfalls über den Bugreporter Feedback und Verbesserungsvorschläge an Apple zurückzumelden: «It was expressly suggested that we provide feedback in this manner by multiple Apple engineers, including those who’ve worked on the iPhone team.»
Update 15:15 Uhr: In den der Pressemeldung angefügten Entwickler-Testimonials, verstecken sich einige Vorankündigungen weiterer Spiele für iPhone und iPod touch:
"Wir sind sehr erfreut über Apples neues SDK und die Aussicht, jeden iPhone-Anwender über den App Store erreichen zu können", sagt Scott Rubin, Vice President Sales und Marketing von Namco Networks. "Wir können es kaum erwarten neue großartige Versionen von Klassikern wie PAC-MAN oder Galaga zu zeigen, die die revolutionären Eigenschaften von iPhone und iPod touch nutzen."
"Mit dem iPhone SDK ist Apple zu einer wichtigen Plattform im mobilen Spielebereich geworden", unterstreicht Jason Kapalka, Mitgründer und Chief Creative Officer von PopCap. "Das neue SDK ermöglicht es uns Spiele wie Bejeweled, Zuma und Peggle neu zu erfinden. Und mit dem App Store können wir dann weltweit jeden iPhone- und iPod touch-Anwender erreichen."

Posted by Leo at 14:27 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e5510f9f478834

Listed below are links to weblogs that reference iPhone-SDK: Über 100.000 Downloads [Update]:

» Gähn-Technik from EA PLAY
Bin ich eigentlich der einzige, den das iPhone langweilt? Also ganz tolles Gerät und so, und jaja, Multi-Touch, sensationell, und Web anywhere, meinetwegen, alle Teile, supidupi, aber nun ist auch mal gut, oder nicht? Und wie viele Tetris- und ... [Mehr erfahren]

verlinkt am 18.03.2008 15:38:37