« Parlamentarische Anfrage zum iPhone des österreichischen Bundeskanzlers | Start | Stunt Copter »

22.03.2008

Safari 3.1: Neuer Tab statt neues Fenster

term_saf.png
Sehr praktische versteckte Einstellung, neu in Safari 3.1: Um Links, die sich in einem frischen Fenster öffnen wollen stattdessen in einem neuen Tab zu laden, reicht folgender Terminalbefehl:
defaults write com.apple.Safari TargetedClicksCreateTabs -bool true
und ein anschließender Neustart von Safari. Dies lässt sich ebenso einfach wieder rückgängig machen, indem das 'true' am Ende des Befehls in ein 'false' geändert wird.
Wer die Systemeinstellung Secrets nutzt, findet die Option als "Single-window mode" unter den Safari-Geheimnissen. (via naquah.net - Danke, Jonas!)

Posted by Leo at 20:32 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e5517e31808834

Listed below are links to weblogs that reference Safari 3.1: Neuer Tab statt neues Fenster:

» Mac-Neuigkeiten from Christian Mayr.online
Erstmal muss ich die Gelegenheit nutzen, Rene zu seinem neuen Macbook zu gratulieren. Seit ich ihn kenne, wünscht er sich ja schon einen Mac und nun ist sein Traum endlich wahr geworden: Er ist jetzt stolzer Besitzer eines Macbooks und kommt nach anf... [Mehr erfahren]

verlinkt am 23.03.2008 10:01:18

» Safari 3.1 kann nun auch neue Fenster in Tabs ffnen from Infojungs
Richtige Mac-User lassen ja nichts ber ihren Safari kommen. Klar, der Browser ist schon recht schnell, aber die Konkurrenz holt auf. Was mich davon abhlt, ihn als Standard-Browser zu verwenden, ist die mangelnde Erweiterbarkeit. Zwar gibt e... [Mehr erfahren]

verlinkt am 30.03.2008 11:51:14

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.