« Hunger auf Apple-Logoleihe? | Start | iPhone-SDK: Über 100.000 Downloads [Update] »

12.03.2008

Sammelsurium: iPhone in Österreich, iCopy, Finder-Tricks, WPS-Ausbau, Appfresh (Video)

Es bleibt weiterhin offiziell unbestätigt, doch die Gerüchte um einen Österreichstart des iPhones am kommenden Freitag verdichten sich. «Jetzt berichtet auch der Kurier in seiner Dienstagausgabe unter Berufung auf T-Mobile-Kreise, dass das Gerät ab Freitag verkauft werden soll», so derStandard.at gestern. Ebenso wie die Iren können die Österreicher dann ein inzwischen 9 Monate auf dem Markt befindliches iPhone mit einem haarsträubend umgerechneten $/Euro-Preis erwerben.
--


Videolink YouTube
iCopy ist ein Bookmarklet, das Safari auf iPhone und iPod touch eine (klick/touchgierige) Copy&Paste-Funktionalität schenkt. Damit lassen sich Textpassagen z.B. von einer offenen Webseite in die nächste kopieren&einfügen, oder alternativ per E-Mail versenden. Nicht der Copy&Paste-Weisheit letzter Schluss, aber eine feiner Kandidat unter anderen nützlichen Bookmarklets wie iTransmogrify und Tabulate, die iPhone und iPod touch auch fernab eines Jailbreaks sinnvoll erweitern.
--

Apple weist in einem Supportdokument darauf hin, dass man auch selbst seinen WLAN-Router in die Orts-Datenbank von Skyhook Wireless eintragen kann, um die WPS-Funktion für iPhone und iPod touch zu verbessern.
--

Nette Zusammenstellung an Tipps&Tricks zu Finder und Quick Look in 10.5 von der Macworld.
--

Allesaktualisierer Appfresh 0.6 (mehr darüber hier im fscklog) wird durch einen renovierten Unterbau beschleunigt, erhält eine neue 3-Spalten-Ansicht und unterstützt Microsofts AutoUpdate.

Posted by Leo at 13:20 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e550f86e088833

Listed below are links to weblogs that reference Sammelsurium: iPhone in Österreich, iCopy, Finder-Tricks, WPS-Ausbau, Appfresh (Video):