« Hardware-Details zum UMTS-iPhone, Codename n82ap - Europa-Ankündigung noch am Montag? | Start | Apple-Retail-Stores: Unidentifizierte Lieferungsobjekte und neue Aufsteller für Montag »

8.06.2008

BamS "entdeckt" "Geheimfoto" vom "neuen iPhone"

geheimfoto.jpg
Ein kurzer Blick ins Glossar erklärt die Bedeutung des Wortes 'geheim' bei der Bild-Zeitung:
«(1.) der "Bild"-Zeitung erst seit Kurzem bekannt; (2.) der "Bild"-Zeitung und ihren Lesern schon länger bekannt; (3.) weltweit lange bekannt; (4.) irgendwas mit Hitler; (5.) öffentlich; (6.) falsch; (7.) öffentlich und von "Bild" gefälscht; (8.) von "Bild" bis heute nicht verstanden; (9.) von "Bild" aus anderen Zeitungen abgeschrieben.»
Auf obigen Artikel der heutigen BamS treffen immerhin sechs der neun Definitionen gemeinsam zu. So fehlt nur noch der Blitztest zum UMTS-iPhone, das garantiert wieder als "sinnlich technische Revolution" durchgehen dürfte - die "gekrümmte Rückseite" macht schließlich jetzt bereits "klar: Ich bin neu und auffällig!" und Fake. Danke für die Fotos, Olaf!

Posted by Leo at 16:24 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e5532eb3578834

Listed below are links to weblogs that reference BamS "entdeckt" "Geheimfoto" vom "neuen iPhone":