« TomTom wird Navigations-App für iPhone 3G anbieten | Start | Steve Jobs im CNBC-Interview (Video) »

10.06.2008

iPhone 3G bei O2: Tarife und Konditionen, Prepaid-Option [Update]

iphone3g_uktarif.png
O2 UK veröffentlichte bereits die eigenen Tarife und Konditionen für das iPhone 3G:
Das 8GB-Modell wird in Großbritannien umgerechnet rund 125 Euro kosten - bei der Wahl eines 18-Monatsvertrags für monatlich ca. 38 oder 44 Euro. Bei den Verträgen mit einem Monatspreis von 57 und 95 Euro ist das 8GB iPhone 3G "kostenfrei" enthalten, bei dem teuersten Tarif auch das 16GB-Modell.
Die Verträge umfassen weiterhin Datenflat, WLAN-Flat und Visual Voicemail.

Die Preise und Inklusivkontingente änderten sich für das iPhone 3G bei O2 UK nicht (siehe vorhergehende Tarife), nur der kleinste 30-Pfund-Tarif ist neu.

iPhone-Bestandskunden können bei Abschluss eines neuen 18-Monatsvertrages (der den vorhergehenden ersetzt) das iPhone 3G je nach gewähltem Tarif ebenfalls zu den oben genannten Preisen erhalten.

O2 UK wird das iPhone 3G außerdem in einer Prepaid-Variante anbieten, nennt bislang aber noch keinen Preis für das vertragsfreie Modell.

Update 14:00 Uhr: Vodafone wird das iPhone 3G angeblich ebenfalls u.a. in Italien und Portugal sowohl mit wie ohne Vertrag anbieten - auch hier ist allerdings über den Prepaid-Preis noch nichts zu erfahren.

Posted by Leo at 08:52 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e55339ef9d8833

Listed below are links to weblogs that reference iPhone 3G bei O2: Tarife und Konditionen, Prepaid-Option [Update]: