« Detail aus Snow Leopard: Programmzuordnung für Spaces über das Dock | Start | Übertaktungs-Tool für Mac Pro »

29.06.2008

MobileMe: Erste @me.com-Adressen funktionieren [Update]

Die .mac-Ausfälle der vergangenen Tage warfen bereits den Schatten der Umstellung zu MobileMe voraus. Inzwischen lässt sich manche bestehende benutzername@mac.com-Adresse laut MacRumors bereits zusätzlich als benutzername@me.com anschreiben - bei meinen eigenen E-Mail-Adressen funktionierte dies bisher allerdings noch nicht. Über @me.com- sowie @mac.com-Adressen können E-Mails künftig parallel empfangen werden und beide lassen sich nach jeweiliger Laune zum Versenden von E-Mails nutzen.
.Mac-Lesezeichen sollten spätestens heute nochmals synchronisiert werden, da ab morgen (30.06.08) kein Zugriff mehr über die Web-Oberfläche möglich ist.
Offizieller Starttermin für MobileMe ist der 11. Juli 2008.
Update 30.06.08 8:35 Uhr: @me.com klappt seit dem heutigen Morgen auch bei mir, alle .mac-Alias-Adressen inklusive.

Posted by Leo at 10:13 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e55394e24c8834

Listed below are links to weblogs that reference MobileMe: Erste @me.com-Adressen funktionieren [Update]: