« Projektor-Mobiltelefon mit iPhone-UI-Anleihen | Start | iPhone 3G weiterhin mit SIM-Lock »

13.06.2008

Snow Leopard passt bestens zu Nehalem

Zum Jahresende 2008 wird 'Nehalem' Intels Core-Mikroarchitektur ablösen und Apple scheint sich mit Snow Leopard exakt darauf einzustellen, wie die DigiTimes kommentiert.
Die zwei Stoßrichtungen von Mac OS X 10.6 (Optimierung für Mehrkernprozessoren und GPGPU) überschneiden sich nämlich genau mit Intels Plänen für Nehalem: Statt ein bis vier Cores pro CPU sind künftig ein bis acht Kerne möglich und Unterstützung für GPGPU ist ebenfalls beabsichtigt, entweder durch in den Prozessor integrierte GPU-Cores oder Intels künftige Grafikkarten (Larrabee).

Bis Nehalem in den mobilen Varianten Clarksfield und Auburndale (für zukünftige MacBooks und iMacs) zur Marktreife gelangt, wird das zweite Quartal 2009 angebrochen sein - bestens passend zur geplanten Veröffentlichung von Mac OS X 10.6 Snow Leopard in "ungefähr einem Jahr".

Posted by Leo at 13:02 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e5535108738833

Listed below are links to weblogs that reference Snow Leopard passt bestens zu Nehalem: