« MultiSIM: Gemeinsame Nutzung von iPhone 3G, HSPA-Modem und iPhone | Start | @me.com vollständig funktionstüchtig »

7.07.2008

Gehäuse-Prototyp fürs nächste MacBook Pro?

mbp_proto.jpg
Die Gerüchterunde für die kommenden MacBooks tritt in die heiße Phase: Ein chinesischsprachiges Blog bekam obiges Foto zugespielt, das angeblich die Außenseite eines Gehäuse-Prototypen für das nächste MacBook Pro zeigen soll.
Laut dem zugehörigen Artikel erhält das künftige MacBook Pro die Tastatur des MacBook Air sowie einen deutlich länglicheren Akku als bisher, was wiederum der Grund für das auffällig knapp dimensionierte Unterteil des Gehäuses sein soll (weiter ausgeführt wird dies allerdings leider nicht). Erstmals wäre das Apple-Logo auf der Gehäusedeckel-Rückseite außerdem nicht mehr beleuchtet, sondern eher wie das Logo auf iPhone oder iMac ausfallen, so die Seite, die nicht weiter auf die Vertiefungen im Apple-Logo eingeht.
Sonderlich schlau dürfte man insgesamt daraus kaum werden, wirft das Foto doch mehr Fragen auf statt selbige zu beantworten - als kleine Mac-Abwechslung zum Dauerthema iPhone 3G ist es jedoch äußerst willkommen. (via Mac Rumors)

Posted by Leo at 11:42 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e553a7598f8834

Listed below are links to weblogs that reference Gehäuse-Prototyp fürs nächste MacBook Pro?: