« iPhone mit Remote.app als WLAN-Tastatur für Apple TV | Start | WLAN-Flat: Tipp zur Nutzung der T-Mobile-Hotspots »

19.07.2008

MobileMe: Weitere Entschuldigung und Wartungsarbeiten

unannehmlichkeiten.jpg
Nach der allgemeinen Entschuldigung für die Umstellungsprobleme von .mac zu MobileMe und einer Mitgliedschaftsverlängerung um 30 Tage, entschuldigte sich Apple nun speziell bei Nutzern des MobileMe-Testaccounts, deren Kreditkarte fälschlicherweise mit 121 Euro belastet wurde. Apple verlängert diese Testaccounts um weitere 30 Tage, so dass MobileMe in diesem Fall 120 Tage kostenlos ausgetestet werden kann.
kartegedrueckt.png
(Danke für den Screenshot, Nico!)
Obwohl die Pushfunktionalitäten auf me.com, iPhone und iPod touch bei mir die vergangenen Tage über weitestgehend bestens funktionierten, bleiben allerhand raue Ecken bestehen - so ist derzeit z.B. die Änderung der eigenen Kreditkartendaten nicht möglich, selbst wenn man daran von Apple zu einer Verlängerung der Mitgliedschaft erinnert wird.
Am Sonntag (20.07.) sind erneut Wartungsarbeiten angekündigt, verschiedene Dienste könnten deshalb morgen früh von 8 bis 11 Uhr MESZ möglicherweise nicht funktionieren - bis MobileMe dann hoffentlich ein Quentchen problemfreier zurückkehrt. (Danke, nuggie, Linus und Oliver!)

Posted by Leo at 10:45 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e200e553aab2ea8833

Listed below are links to weblogs that reference MobileMe: Weitere Entschuldigung und Wartungsarbeiten:

» The weekly view: Interessantes der letzten Tage from Farbfoto
Ein knftig regelmssiger berblick ber interessante Themen. Heute: aTV (eine Apple TV Erweiterung bei 43Folders), Pwnage 2.0, MobileMe, die Canon EOS 1000D und ein Tip was man fotografieren sollte, falls man gerade eine Kreativpau... [Mehr erfahren]

verlinkt am 27.07.2008 15:11:22