« Steve Jobs-Herzinfarkt-Falschmeldung angeblich keine Börsenmanipulation | Start | Gerüchte: Auffrischung für Mac mini und Core 2 Duo? »

24.10.2008

iPhone-NDA angepasst

Mit leichter Verspätung stellt Apple wie angekündigt eine neue iPhone-Entwicklervereinbarung bereit, die ein überarbeitetes Non-Disclosure-Agreement umfasst (PDF).
Die neue Vereinbarung begrenzt die "vertraulichen Informationen" vorrangig auf noch unveröffentlichte Apple-Software ("any Apple pre-release software" - die iPhone OS-Betaversionen zum Beispiel] sowie auf Informationen, die auf Apple Events (wie der WWDC) oder durch bestimmte "bezahlte Inhalte" weitergegeben werden.
Rein für iPhone-Entwickler stellt Apple außerdem ein eigenes Forum bereit, in dem auch die weiterhin als "vertraulich" klassifizierten Dinge diskutiert werden können. (Danke, tinbert!)
Angeblich verteilt Apple zudem bereits iPhone OS 2.2 Beta 2, Informationen darüber sind derzeit allerdings noch spärlich. (via MacRumors)

Posted by Leo at 07:53 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e2010535b9d427970c

Listed below are links to weblogs that reference iPhone-NDA angepasst: