« Ausbleibende Bestätigung zur Jobs-Keynote im Januar | Start | 'Get a Mac'-Spots im Weihnachtsmodus »

15.12.2008

Weitere Verbesserungen bei MobileMe

Auch MobileMe wurde mit weiteren (nötigen) Verbesserungen bedacht: Im Zusammenspiel mit Mac OS X 10.5.6 werden Änderungen an Kalendereinträgen, Adressen oder Lesezeichen spätestens nach einer Minute mit me.com syncronisiert (wenn 'automatisch' als Sync-Intervall eingestellt ist) - bislang war dies nur nach einem Intervall von maximal 15 Minuten der Fall. Bei mir persönlich funktioniert der unmittelbare Abgleich von Kalender, Adressen und Lesezeichen nun erstmals perfekt in jede Richtung - sei es vom Mac über me.com hin zum iPhone oder in beliebiger anderer Reihenfolge. Zudem soll ein Problem behoben sein, dass die eigenen Kontakte bei einer wankelmütigen Netzverbindung kurzzeitig vom iPhone verschwinden ließ. Der Vergangenheit gehört auch an, dass in Mobile Mail oder Mail.app längst gelöschte E-Mails noch längere Zeit in der Webmail-Oberfläche von MobileMe herumhängen.

Posted by Leo at 21:43 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20105365ffaff970b

Listed below are links to weblogs that reference Weitere Verbesserungen bei MobileMe: