« Multitouchgeste und Verlauf für den iTunes Store | Start | MacBook-Mod: Apple-Logo als zweites Mini-Display (Video) »

13.03.2009

FR: Apple Store zieht in die Frankfurter Freßgass

Gerüchte um einen Apple Store auf der Frankfurter Freßgass halten sich bereits seit Monaten, doch inzwischen verdichten sich die Anzeichen: So schrieb die Frankfurter Neue Presse vor einem Monat noch recht vage über einen Apple Store an der Stelle des 'Feinkost Plöger' (Große Bockenheimer Straße 30), heute ergänzt die Frankfurter Rundschau, dass zumindest im dortigen Planungsamt kein Zweifel an Apple als Mieter besteht:
«"Die gehen da rein", heißt es im Planungsamt, wo Gespräche mit den Computer-Anbietern über die Gestaltung des größten der drei Läden im Neubau am Platz von Plöger-Delikatessen geführt worden sind. Strittig sei die Fassade gewesen, man habe klarmachen können, dass "ein aufgerissener Monitor" als Außenansicht des Vorzeigeladens nicht passe, berichtet Vize-Amtsleiter Martin Hunscher.»
Nach München dürfte Apples nächster deutscher Retail-Store in Hamburg entstehen - wann der Frankfurter Apple Store dann folgt, bleibt noch offen. (Danke, MD und @ingorenner!)

Posted by Leo at 10:37 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e2011168f1490b970c

Listed below are links to weblogs that reference FR: Apple Store zieht in die Frankfurter Freßgass:

» Apple Store kommt nach Frankfurt from FACTorFAKE.de
Laut Frankfurter Rundschau will Apple auch in Frankfurt in Kürze einen Flagship-Store eröffnen. Nach Informationen des Stadtplanungsamts gilt es als sicher, dass in das Gebäude in der Gastronomie-Meile Freßgass (Große Bockenheimer Straße 30) ein ... [Mehr erfahren]

verlinkt am 13.03.2009 14:00:18

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.