« Sammelsurium: 10.5.7 Build 9J56, anhaltende App Store-Zulassungsabsurditäten, iPhone-Komponentenlieferung, erneuter OLED-Unfug, etc. | Start | App Store: Milliarde überwunden [Update] »

23.04.2009

Apple entschuldigt sich für 'Baby Shaker' [Update_2]

Auf anhaltenden Unmut hin entschuldigte Apple sich dafür, 'Baby Shaker' in den App Store gelassen zu haben. Das "Ziel" des rund zwei Tage zum Verkauf stehenden iPhone-"Spiels" lag darin, ein schreiendes Baby durch Schütteln (des iPhones) zum Schweigen zu bringen. Eine Apple-Sprecherin bezeichnete das Programm als "deeply offensive" und sagte gegenüber AP, es hätte nicht zum Kauf im App Store zugelassen werden sollen. Der unter dem Namen 'Sikalosoft' firmierende Entwickler nahm bisher keine Stellung.
Update 23:20 Uhr: «Okay, so maybe the Baby Shaker iPhone app was a bad idea. You should never shake a baby! Even on an Apple iPhone Baby Shaking application. No babies were harmed in the making of Baby Shaker», so die Reaktion auf/von sikalosoft.com (Danke, Mylo!)
Update_2 24.04.09 10:10 Uhr: Die hauptsächlich hinter dem Protest stehende 'Sarah Jane Brain Foundation' gibt sich mit Apples Entschuldigung nicht zufrieden: «"Who is this apology directed to?" said Patrick Donohue, founder of the foundation. "It's directed at the media to kill the story. This is the most cynical apology I have ever seen."»

Posted by Leo at 22:11 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e201156f505420970c

Listed below are links to weblogs that reference Apple entschuldigt sich für 'Baby Shaker' [Update_2]: