« iPhone 3G S: Halbierte iTunes-Synchronisationsdauer, Chipsatzanalyse, Benchmarks [Update] | Start | MacBook Pro EFI-Firmware-Update 1.7 beseitigt eingeschränkten Datenbus »

22.06.2009

Startwochenende: Über eine Million verkaufte iPhone 3GS, 6 Millionen iPhone OS 3.0-Downloads

Von Freitag, den 19. Juni bis zum gestrigen Sonntag verkaufte Apple mehr als eine Million iPhone 3GS. Das teilte das Unternehmen per Pressemeldung mit. «Customers are voting and the iPhone is winning,» so Steve Jobs. «With over 50,000 applications available from Apple’s revolutionary App Store, iPhone momentum is stronger than ever.» iPhone OS 3.0 wurde außerdem «innerhalb der ersten fünf Tage seit Bereitstellung von sechs Millionen Kunden heruntergeladen». Das iPhone 3G verkaufte sich an seinem Startwochenende im Juli 2008 ebenfalls mehr als eine Million Mal, wurde aber in 22 Ländern zugleich angeboten - das iPhone 3GS ist bislang nur in acht Ländern erhältlich. Mit der anstehenden Ausdehnung auf weitere Regionen in den kommenden Wochen könnte Apple damit die Verkaufszahlen des iPhone 3G schon in Kürze merklich übertreffen.

Posted by Leo at 14:48 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20115713e644d970b

Listed below are links to weblogs that reference Startwochenende: Über eine Million verkaufte iPhone 3GS, 6 Millionen iPhone OS 3.0-Downloads: