« purplesn0w: geohots Software-Unlock für das iPhone 3GS | Start | Sammelsurium: Plastik-Klinke bei Apple-Kopfhörern, Snow Stack, AppleID-Schutz, freies iPhone in Neuseeland, etc. »

14.07.2009

App Store: 65.000 Anwendungen, 100.000 Entwickler, 1,5 Milliarden Downloads [Update]

Apple wirft heute erneut per Pressemeldung Zahlen zum gerade einjährigen App Store in den Raum: Mehr als 1,5 Milliarden Programme sollen inzwischen dort bezogen worden sein - bis zur ersten Milliarde hatte es noch neun Monate gedauert, diese wurde Ende April überschritten. Das iPhone-Developer-Programm zählt angeblich mehr als 100.000 registrierte Entwickler, die wiederum den App Store inzwischen mit einem Angebot von 65.000 Applikationen bestücken.

«The App Store is like nothing the industry has ever seen before in both scale and quality,» so Steve Jobs. «With 1.5 billion apps downloaded, it is going to be very hard for others to catch up.»

Zu den durch den App Store erzielten Umsätzen äußert sich Apple weiterhin nicht. «Apple hat bislang mehr als 40 Millionen Geräte, auf denen Anwendungen aus dem App Store ausgeführt werden können, ausgeliefert.» Etwas mehr als die Hälfte davon sind iPhones - eine genauere Aufteilung wird mit Apples kommenden Quartalszahlen möglich, die nächste Woche verkündet werden.

Update 15:30 Uhr
Zum weiteren Zahlenvergleich: Im März 2009 vermeldete Apple 800 Millionen App Store-Downloads, 30 Millionen iPhone OS-Geräte, 50.000 zahlende Entwickler und 25.000 Applikationen. 96% aller eingereichten Anwendungen wurden bis dahin angeblich für den App Store zugelassen. Damit verdoppelte sich die Zahl der Entwickler allein in den letzten vier Monaten und die durchschnittliche Zahl an heruntergeladenen Drittprogrammen stieg von 27 auf 38 pro iPhone OS-Gerät.

Posted by Leo at 14:51 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20115710e28f2970c

Listed below are links to weblogs that reference App Store: 65.000 Anwendungen, 100.000 Entwickler, 1,5 Milliarden Downloads [Update]: