« Prowl pusht Growl-Benachrichtigungen aufs iPhone | Start | Sammelsurium: redsn0w und ultrasn0w für das iPhone 3GS, Palm Pre bei O2, VLC 1.0, etc. »

7.07.2009

Ein Jahr App Store: Apple empfiehlt Anwendungen und Spiele

appstore_eins.jpg
Zum anstehenden ersten Geburtstag des App Store empfiehlt Apple eine Reihe von Anwendungen (iTunes-Affiliate-Link) und Spielen (iTunes-Affiliate-Link) für iPhone sowie iPod touch, unbekannte Perlen dürften versierte App Store-Nutzer darunter allerdings kaum finden. «This is the biggest launch of my career», sagte Steve Jobs im Juli 2008 als der App Store mit lediglich 500 Anwendungen antrat. Im Laufe dieses ersten Jahres verhundertfachte sich das Angebot und die Zahl der Downloads überschritt längst die Milliardengrenze. Selbst wenn inzwischen über 90% des App Stores aus purem Müll bestehen sollte, bliebe immerhin noch eine vierstellige Zahl an herausragenden Softwaretiteln für das eigene iPhone übrig. Umsatzzahlen gab Apple nur anfangs ein einziges Mal bekannt, seitdem lassen sich die erzielten Einnahmen lediglich wild schätzen - für Apple dürften dies aber eh unerheblich ausfallen, ebenso wie der iTunes Store ist der App Store vorrangig zur Steigerung der Attraktivität der iPhone OS-Gerätschaften gedacht und weniger als eine eigenständige Einnahmequelle des Unternehmens.

Posted by Leo at 08:46 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e2011571d109e8970b

Listed below are links to weblogs that reference Ein Jahr App Store: Apple empfiehlt Anwendungen und Spiele: