« Sammelsurium: TMC für MobileNavigator, iPhone 3GS RAMgenehm, Zubehörprobleme mit iPhone OS 3.0, Rückruf iPod nano 1G, etc. | Start | Sammelsurium: Selbstortung im Browser, MobileNavigator lite, iPod nano-Rückruf dementiert, Probleme mit optionaler Seagate-Platte, etc. »

10.07.2009

Kleine Interface-Änderungen in Snow Leopard Build 10A402

listview_10a402.png
Ein weiteres großes Snow Leopard-Update steht für Entwickler seit vergangener Nacht über die Softwareaktualisierung bereit. Der 1,31GB große Build 10A402a bietet laut Apple die gerne aufgeführten "allgemeinen Fehlerbehebungen", ohne weiter detailliert auf diese einzugehen. Nutzer berichten, dass Dritt-Systemeinstellungen nun funktionieren, QuickTime X die Versionsnummer 10.0 (42) trägt (aber immer noch mit dem altbekannten Icon versehen ist) und die Akkulaufzeit bei mobilen Macs (oder zumindest die Akkurestlaufanzeige) offenbar optimiert wurde. Neben leichter (gefühlter) System- und Safaribeschleunigung wurde außerdem auch die Listenansicht der Stacks an die dunkle Optik der Dock-Kontextmenüs sowie der Stacks-Grid-Ansicht angepasst und zusätzliche Mini-Interface-Änderungen vorgenommen (bezogen auf den Zoom-Slider in Finder-Fenstern). Mac OS X 10.6 Snow Leopard soll im September 2009 veröffentlicht werden und kostet als Upgrade für 10.5-Nutzer $29.
stacks_option.png
(Danke für den Screenshot, J.!)

Posted by Leo at 09:54 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e2011571eb6092970b

Listed below are links to weblogs that reference Kleine Interface-Änderungen in Snow Leopard Build 10A402:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.