« Smartphone-Markt: Apple auf Platz 2 in Europa, Touchscreen-Bedienung legt branchenweit zu | Start | Ein Viertel aller US-Musikkäufe findet im iTunes Store statt »

18.08.2009

Apple reagiert auf Berichte über iPhone- und iPod touch-Explosion [Update]

Im Anschluss an Berichte über einen explodierten iPod touch in Großbritannien und ein "grundlos zersplittertes" iPhone-Display in Südfrankreich hatte die Verbraucherschutzabteilung der EU-Kommission Apple sowie die jeweiligen Mitgliedsstaaten dazu aufgefordert, Informationen zu den besagten Fällen zu liefern. Eine Sprecherin der EU-Kommission äußerte sich heute gegenüber der dpa: "«Sie haben uns mitgeteilt, dass sie das für Einzelfälle halten», sagte die Sprecherin über die Apple-Reaktion, die kurz zuvor in Brüssel eingegangen war. «Sie (die Hersteller) glauben nicht, dass es ein generelles Problem gibt.» Für die in den Medien berichteten Fälle von Problemen mit iPhone-Geräten bemühe sich Apple um weitere Informationen, um die mögliche Ursache feststellen zu können. Dies sei «eine normale Reaktion auf jede Art von Verbraucherbeschwerde»."
Über die Jahre gab es eine Reihe von Überhitzungsfällen, in denen meist der iPod nano (1. Generation) beim Ladevorgang zu schmoren begann - Berichte über ähnliche, explosivere Fälle bei iPod touch und iPhone sind dahingegen relativ neu und bislang an einer Hand abzuzählen - obwohl beide Produkte seit inzwischen zwei Jahren verkauft werden. So beunruhigend die Vorstellung explosiver Akkus ist - angesichts einer dreistelligen Millionenzahl verkaufter iPods und einer zweistelligen Millionenzahl verkaufter iPhones tendiert das Risiko eines derartigen Unfalls gegen Null.
Update 18:40 Uhr: Ein Apple Europa-Sprecher kommentierte gegenüber Reuters: "We are aware of these (media) reports and we are waiting to receive the iPhones from the customers. Until we have the full details, we don't have anything further to add."

Posted by Leo at 15:20 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20120a557f58b970c

Listed below are links to weblogs that reference Apple reagiert auf Berichte über iPhone- und iPod touch-Explosion [Update]: