« Trojaner-Lockmittel: Snow Leopard kostenlos | Start | Snow Leopard und 2009er Macs: Wake on WLAN [Update: Wake on Demand] »

27.08.2009

Spotify: Apple lässt ersten Abo-Musikdienst in den App Store (Video) [Update]

Noch ist Spotifys iPhone-App zwar nicht im App Store zu finden, doch wie ein Apple-Sprecher gegenüber paidContent:UK versicherte, soll diese bereits zugelassen worden sein und in Kürze bereitstehen. Damit lässt Apple offenbar den ersten Musikabo-Streaming-Dienst auf das iPhone, die iPhone-Version von Spotify setzt nämlich einen Premium-Account voraus. Dieser kostet 10 Euro pro Monat und bietet dafür unbegrenzten Zugriff auf die 3,8 Millionen Musiktitel, die der Dienst derzeit im Angebot führt. Mit Rhapsody kündigt sich bereits ein weiterer Streaming-Abodienst an, der gerne auf das iPhone möchte - ob dieser ebenfalls demnächst zugelassen wird, bleibt offen. Im Frühjahr 2008 gab es kurzzeitig Gerüchte, dass Apple selbst mit der Musikindustrie über ein entsprechendes Angebot verhandelt, welches gegen eine monatliche Gebühr vollen Zugriff auf den iTunes Store bietet solange das Abo bezahlt wird.

Update 28.08.09 14:15 Uhr: "We’re now thrilled to let you know that the lovely people at Apple have given our mobile app a big thumbs up, meaning that our Premium subscribers in the UK, Sweden, France, Spain, Norway and Finland will be able to download Spotify for free from the App Store soon", so Spotify.

Posted by Leo at 20:57 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20120a52699d1970b

Listed below are links to weblogs that reference Spotify: Apple lässt ersten Abo-Musikdienst in den App Store (Video) [Update]: