« MobileMe und iPhone OS 3.1: Abonnierte iCal-Kalender, Fern-Codesperre | Start | Mac OS X 10.6.1 veröffentlicht »

10.09.2009

AI: iPod touch mit Kamera könnte "alsbald möglich" folgen

Auch wenn es im Vorfeld Geflüster über mögliche Qualitätsprobleme bei den für den iPod touch gedachten Kamerasensoren gab, so blieb die "fehlende" Kamera des neuen Multitouch-iPods wohl die größte Überraschung auf Apples Rock and Roll-Veranstaltung. Während Steve Jobs die anschließende Nachfrage mit einer Halb-Antwort umging, berichtet AppleInsider unter Bezugnahme auf informierte Personen, dass der iPod touch Kamerafähigkeiten angeblich "alsbald möglich" erhalten soll. Nach einer Quelle könnten die aktualisierten Modelle mit Kamera "unerwartet eintreffen" und zu den bisherigen Preisen (des iPod touch mit 32 oder 64GB Speicherplatz) angeboten werden. Angeblich soll sich Apple schon vor einem Monat entschieden haben, auf die Kamera vorerst zu verzichten. Ob und wann aktualisierte iPod touch-Modelle letztendlich vorgestellt werden, bleibt dabei komplett offen.

Posted by Leo at 20:39 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20120a5618467970b

Listed below are links to weblogs that reference AI: iPod touch mit Kamera könnte "alsbald möglich" folgen: