« Epic demonstriert Unreal Engine 3 auf iPhone 3GS und aktuellem iPod touch (Video) | Start | Kerstmis in Cupertino und im fscklog (Video) »

23.12.2009

Berichte: Apple-Ankündigung im Januar, weitere iPhone OS 4.0-Sichtung

Mit der alljährlichen Macworld-Keynote erschien der Januar stets als Garant für neue Apple-Produkte oder zumindest gewichtige Ankündigungen, doch 2009 trat Apple zum letzten Mal auf der Messe aktiv in Erscheinung und nahm damit Abschied von dieser langgedienten Tradition. Nach den Informationen der Financial Times bereitet Apple dennoch eine Ankündigung bzw. eine Veranstaltung im kommenden Monat vor, auf der eventuell das Tablet enthüllt werden könnte, welches laut Quellen des Wall Street Journal Ende März erscheinen soll. Die Financial Times bekräftigt ebenfalls die Berichte über Apples Verhandlungen zu einem TV-Abo-Dienst und wiederholt, dass das Unternehmen auch an Printinhalten für das Tablet interessiert sei.
iphoneos4.0_app.png
Derweil tauchte iPhone OS 4.0 nach einem Serverlog auch in der App-Nutzungsstatistik eines ungenannten iPhone-Entwicklers auf, der diesen Fund an Macrumors weitertrug. Auch dies ließe sich natürlich relativ einfach fälschen, doch ein größerer Sprung bietet sich nach dem ungewöhnlich langen Verharren auf iPhone OS 3.1.x schlicht an. Sollte iPhone OS 4.0 bei Apple intern tatsächlich bereits in dieser Form getestet werden, würde sich eine baldige Beta für Entwickler anbieten - bislang veröffentlichte Apple die erste Beta des nächsten großen iPhone OS-Updates immer erst Mitte März.

Posted by Leo at 01:45 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e201287676da50970c

Listed below are links to weblogs that reference Berichte: Apple-Ankündigung im Januar, weitere iPhone OS 4.0-Sichtung: