« iPhone-Diktiersoftware lädt im Adressbuch hinterlegte Namen auf Firmenserver | Start | Axel Springer AG rudert zurück: Keine iPhone-Zugriffssperre trotz Apps »

9.12.2009

Weitere Lieferverzögerungen bei der Magic Mouse

revised_shipdate.jpg
Seit ihrer Ankündigung im vergangenen Oktober sind Quad-Core-iMac wie Magic Mouse nur spärlich anzutreffen. Viele Händler erhielten nur geringe Stückzahlen, die entsprechend schnell vergriffen waren und selbst im Apple Store sind Magic Mouse und Quad-Core-iMac längst nicht sofort verfügbar - so gibt Apples Onlinestore (Affiliate-Link) derzeit immer noch eine Zeitspanne von sieben bis zehn Werktagen bis zum Versand an. Die Auslieferung der Magic Mouse scheint sich außerdem zusätzlich zu verzögern: Zwei Leser, die ihre Maus Ende November bestellt hatten, erhielten einen Hinweis, dass sich die Auslieferung -statt wie geplant in der laufenden Woche- auf den 17. Dezember verzögern dürfte. Die Nachfrage fällt "höher als erwartet" aus, so die Standardfloskel der entsprechenden E-Mail des Apple Stores. (Danke an Stefan und Tim!)

Posted by Leo at 11:01 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e201287637e685970c

Listed below are links to weblogs that reference Weitere Lieferverzögerungen bei der Magic Mouse: