« 4. Oktober 2009 - 10. Oktober 2009 | Start | 18. Oktober 2009 - 24. Oktober 2009 »

13.10.2009

MobileMe-Nutzer berichtet von Zugriff auf fremde Kontaktdaten

Einem Tuaw-Leser aus Großbritannien wurden nach eigener Aussage für einen kurzen Zeitraum die Adressbücher anderer MobileMe-Nutzer angezeigt. Während sein MobileMe-Abo verlängert wurde soll er angeblich bei jedem erneuten Anmelden Zugriff auf unterschiedliche fremde Adressbuchdaten gehabt haben. Weitere Dienste wie z.B. Kalender, Mail und Accountdaten konnten in dieser 'Renewal'-Phase nicht aufgerufen werden. Bei den fälschlich angezeigten Kontakten und Adressen handelt es sich vermutlich um echte Datensätze - Tuaw versuchte einen der (vermeintlichen) Adressbuchbesitzer zu kontaktieren, hatte damit bislang allerdings keinen Erfolg.
MobileMe hatte mit etlichen Kinderkrankheiten zu kämpfen und am gestrigen Abend war der Dienst erneut teils lahmgelegt, doch vermischte Datensätze gehörten bislang nicht zu dem Problemfeldern. Apple soll über die Geschichte in Kenntnis gesetzt worden sein, eine Reaktion des Unternehmens steht noch aus.

Posted by Leo at 09:50 | Permalink | Kommentare (41) | TrackBack (0)

12.10.2009

Friedhof der Time Capsules

tc_memorial.jpg
Seit Juli/August 2009 häufen sich die Berichte über defekte Time Capsules, die möglicherweise durch ein hitzebedingtes Versagen des integrierten Netzteils ihren Geist plötzlich aufgeben. Dies betrifft nach bisherigem Kenntnisstand die allersten Geräte der Modellreihe, die im Frühjahr 2008 verkauft wurden. Um einen besseren Überblick der defekten Time Capsules und des Problemausmaßes zu erhalten, setzte ein Betroffener das Time Capsule Memorial Register auf, in das sich betroffene Time Capsule-Besitzer mit Seriennummer und Kaufregion sowie Kaufdatum eintragen können. Eine Stellungnahme von Apple zu den gehäuften Problemberichten steht weiterhin aus, allein die Garantieverlängerung AppleCare-Protection-Plan hilft momentan zuverlässig beim nötigen Austausch, da auch die Time Capsule (oder AirPort-Station) davon abgedeckt wird. (Danke, Martin!)

Posted by Leo at 10:59 | Permalink | Kommentare (15) | TrackBack (0)

Herald: Schnellzugriff auf neue E-Mails in Snow Leopard

herald.jpg
Herald ist ein Plugin für Mail.app 4.x, das neu eintreffende E-Mails direkt in einem eigenen transparenten Fenster anzeigt. Über das Overlay-Fenster können E-Mails komplett gelesen, als gelesen markiert oder gelöscht werden ohne dafür zurück in Mail.app wechseln zu müssen, ebenso lassen sich die E-mails in Mail.app öffnen oder beantworten. Die Herald-Mail-Ansicht lässt sich weitestgehend frei den eigenen visuellen Wünschen anpassen und die Benachrichtigung kann auf neue E-Mails in bestimmten Postfächern begrenzt werden. Herald wurde von Mail.appetizer (mehr darüber hier im fscklog) inspiriert, das derzeit nur als Dev-Snapshot für 10.6 vorliegt. Herald setzt Snow Leopard voraus und ist Donationware. (Danke, Markus!)

Posted by Leo at 10:18 | Permalink | Kommentare (20) | TrackBack (0)