« Süddeutsche Zeitung erkauft positive Bewertungen im App Store [Update_2] | Start | Apple-Special-Event am 27. Januar bestätigt: "Come see our latest creation" »

18.01.2010

Abstruses Gerücht über einen 22" Touchscreen-iMac


Nach einem Bericht der Commercial Times arbeitet Apple an einem 22" iMac mit Touchscreen, der im laufenden Jahr erscheinen soll. Die Produktion des 22-Zoll-Modells soll Quanta übernehmen, die Touchscreen-Panels würde Sintek Photronic liefern, so die Übersetzung der DigiTimes. Apple experimentierte zwar nach eigener Angabe längst mit Touchscreen-Macs (und suchte Ende 2007 u.a. einen Multitouch-Panelprüfer für die Mac-Sparte), doch zuletzt sagte Steve Jobs bei der Vorstellung der Unibody-MacBooks im Oktober 2008 auf Nachfrage: "Es erscheint uns derzeit nicht sonderlich sinnvoll". Dass sich diese Ansicht inzwischen gerade in Bezug auf den iMac-Formfaktor geändert haben könnte, erscheint wenig wahrscheinlich.

Posted by Leo at 14:20 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20120a7e706f3970b

Listed below are links to weblogs that reference Abstruses Gerücht über einen 22" Touchscreen-iMac: