« BW: Apple will den Werbemarkt für Mobilgeräte umkrempeln | Start | Grand Theft Auto: Chinatown Wars für iPhone und iPod touch erschienen (Video) »

16.01.2010

Retourkutsche: Apple fordert Importverbot von Nokia-Geräten

Der juristische Schlagabtausch zwischen Nokia und Apple setzt sich ungebrochen fort: Apple reichte gestern ebenfalls eine Beschwerde bei der United States International Trade Commission ein. In dieser werden wiederum Nokia Patentverletzungen vorgeworfen und ein Importverbot für Nokias Gerätschaften gefordert. Dies spiegelt Nokias vorausgegangene ITC-Beschwerde, in der das finnische Unternehmen einen Verkaufsstopp für beinahe sämtliche Apple-Produkte veranschlagte. Bislang leitete die ITC in keinem der beiden Fälle eine Untersuchung ein. Der detaillierte Inhalt der Apple-Beschwerde ist derzeit noch nicht aufgetaucht, insofern bleibt vorerst unklar, welche weiteren Patente Apple durch Nokia verletzt sieht. (via Bloomberg)

Posted by Leo at 12:43 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e2012876e16d81970c

Listed below are links to weblogs that reference Retourkutsche: Apple fordert Importverbot von Nokia-Geräten: