« iPhone SDK 3.2 Beta 4: Videochathinweise entfernt, ergänzende Geste(n) hinzugefügt | Start | AI: Vollständige Multitasking-Unterstützung in iPhone OS 4.0 »

11.03.2010

Apple-Anleitungen: Webinhalte für iPad vorbereiten, HTML5 Audio- und Videoeinbettung

iphone_placeholder.jpgIm Safari Dev Center veröffentlichte Apple die vergangenen Tage über zwei Anleitungen, die dabei helfen sollen, Webinhalte für Mobile Safari anzupassen - insbesondere in Vorbereitung auf das heranrückende iPad. Die 'iPad Readiness Checklist' gibt einige grundsätzliche Hinweise, die weitestgehend schon vom iPhone bekannt sind und unterstreicht nochmals, dass in Safari auf iPhone wie iPad keine Plugins unterstützt werden. Zur Vermeidung "proprietärer Plugins" lässt sich beim Einbinden von Video- oder Audiodateien auf HTML5 zurückgreifen, denn sowohl Mobile Safari (ab iPhone OS 3.0) wie Safari (ab Version 3.1) unterstützen <audio> and <video>-Tags. Die Möglichkeiten der Einbindung, die unterstützten Formate und die Möglichkeiten für JavaScript-Kontrollelemente schildert der 'Safari Guide to HTML5 Audio and Video' (PDF) ebenso wie die Fallback-Möglichkeiten auf Plugins für Browser, die dies nicht unterstützen.

Posted by Leo at 15:26 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20120a92684f0970b

Listed below are links to weblogs that reference Apple-Anleitungen: Webinhalte für iPad vorbereiten, HTML5 Audio- und Videoeinbettung: