« Die Preise für TomToms HD Traffic auf dem iPhone | Start | E-Mail von Jobs: AirTunes-Streaming vom iPad aus "noch nicht" möglich »

13.03.2010

Apple tauscht bei defektem Akku das komplette iPad für 99 Dollar aus

Sollte der Akku des iPads außerhalb der Garantiezeit seinen Dienst versagen, lässt sich ein Tausch durch Apple für 99 US-Dollar (zzgl. Versandkosten und Steuern) vornehmen - hierzulande dürfte der Preis wahrscheinlich bei 99 Euro (plus Versand) liegen. Ebenso wie beim iPod wird dabei nicht der Akku des eigenen Modells einzeln ausgetauscht, sondern Apple schickt für den genannten Preis ein "Ersatz-iPad", wie Apple in der iPad-Battery-Replacement-Service-FAQ aufführt. Entsprechend sollten alle eigenen Daten vorher sorgfältig gesichert und vollständig vom iPad entfernt werden. In den USA dauert dieser iPad-Akkutauschvorgang (oder vielmehr der iPad-Tauschvorgang) angeblich rund eine Woche. Beim iPhone-Akkuaustausch für 79 Euro (plus Versand) tauscht Apple angeblich nur den Akku selbst aus, nicht jedoch das komplette iPhone - Leser berichten allerdings, dass Apple hier teils ebenso verfährt wie bei iPod (sowie künftig iPad) und das komplette iPhone gegen ein aufgearbeitetes Ersatz-iPhone austauscht. (Danke, Simon!)

Posted by Leo at 20:19 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20120a9329087970b

Listed below are links to weblogs that reference Apple tauscht bei defektem Akku das komplette iPad für 99 Dollar aus: