« Die Welt: iPhone-Exklusivpartnerschaft zwischen Apple und Telekom läuft bis 2012, Ausstiegsmöglichkeit Ende 2010 | Start | Valve streut Hinweise auf Steam und eigene Spieletitel für den Mac »

4.03.2010

Apple wirft WLAN-Scanner aus dem App Store

wififofum.jpg
Apple entfernte sämtliche WLAN-Scanner aus dem App Store, die dort teils seit vielen Monaten zum Kauf oder kostenlosen Download angeboten worden waren. Der Entwickler des ebenfalls aus dem App Store verschwundenen WiFi-Where erhielt von Apple den Hinweis, dass seine App ein privates Framework nutze, um auf die Funkdaten zurückzugreifen und vermutlich war dies auch bei weiteren Exemplaren wie dem ebenfalls verschwundenen WiFiFoFum der Fall für die Entfernung. Warum Apple jetzt erst über diese Problematik stolperte und plötzlich eine ganze Reihe an Apps mit derartiger Funktionalität entfernte, bleibt unklar - der WiFi-Where-Entwickler hofft jedenfalls, dass Apple mit einem zukünftigen SDK derartige Apps (wieder) zulässt. (via Cult of Mac)

Posted by Leo at 09:57 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e20120a8f843ed970b

Listed below are links to weblogs that reference Apple wirft WLAN-Scanner aus dem App Store: