« Verspätungen auch bei Apples iPad-Accessoires [Update] | Start | Mobiler Zugriff auf iWork.com, Downloadmöglichkeit fürs iPad »

16.03.2010

iPhone-App: Articles - Wikipedia in ansehnlich

articles_arti.jpg
An Wikipedia-Apps für das iPhone herrscht wahrlich kein Mangel und von der beschämenden offiziellen Wikipedia-App abgesehen, gibt es etliche akzeptable Exemplare, die teils auch kostenlos zu haben sind. Besondere Eleganz versprüht darunter allerdings niemand - bis auf die heute im App Store erschienene Anwendung 'Articles' (iTunes-Affiliate-Link) von @sophiestication, die Wikipedia-Inhalte in einer höchst ansprechenden Art aufzubereiten weiß.
articles_table.jpg
Articles bietet die von Mobile Safari vertraute Möglichkeit, mehrere Seiten (oder in diesem Fall eben Wikipedia-Artikel) zu öffnen und einzelne Einträge der Wahl als Bookmarks zu hinterlegen sowie zu sortieren.
articles_suche.jpg
Die Suche lässt sich direkt in der gewünschten Sprachversion durchführen und 'automatische Suchvorschläge' beschleunigen die Angelegenheit. Zu den weiteren Funktionen zählt eine Kartenansicht, die Wikipedia-Artikel der eigenen Umgebung darstellt und die Möglichkeit, die Bildschirmausrichtung zu fixieren (mit der aus Tweetie 2 bekannten Geste, den Bildschirminhalt über das obere Ende hinaus zu ziehen). Die Schriftgröße kann per Pinch-Geste in einem vorgegeben Rahmen vergrößert oder verkleinert werden. Ein spezifischer Offlinemodus steht nicht bereit, aber zumindest etliche der zuletzt besuchten Artikel werden auch ohne Netzverbindung vorbehalten.
Was (mir) derzeit fehlt: Die Möglichkeit, direkt zu einem bestimmten Artikelabschnitt zu springen. Zwar steht nach einem Doppeltap mit anschließendem Gedrückthalten ein "Artikelindex" bereit, der sich beschleunigt durchspringen lässt, eine schnelle Übersicht der jeweiligen Abschnitte eines Artikels bietet dies allerdings nicht. Auch eine Stichwortsuche innerhalb eines geöffneten Artikels wäre wünschenswert. Dennoch nimmt Articles auf meinem iPhone ab sofort den Platz von Wikipanion ein.
pacific_miniseries.jpg
Articles kostet 2,40 Euro und setzt mindestens iPhone OS 3.0 voraus: iTunes-Affiliate-Link.

Posted by Leo at 12:10 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
https://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451c7b569e201310fa7df75970c

Listed below are links to weblogs that reference iPhone-App: Articles - Wikipedia in ansehnlich:

Kommentare

Feed You can follow this conversation by subscribing to the comment feed for this post.