« Erste Eindrücke zu FaceTime: Unterhaltsam, funktioniert auch ohne Mobilfunknetz [Update_2] | Start | Der Verkaufsstart des iPhone 4: Viel Freude, erhebliche Verärgerung [Update_2] »

24.06.2010

Telekom: "Upgrade Anytime" für iPhone 4 erst ab 1. Juli

upgrade_anytime.jpg
Screenshot: Aus einem internen Schreiben für Vertrieb und Handel
Die vorzeitige Vertragsverlängerung zum Bezug eines iPhone 4 per "Upgrade Anytime" wird in diesem Jahr erst ab dem 1. Juli angeboten. Dies bestätigte die Telekom inzwischen auf Twitter. Upgrade Anytime richtet sich an Kunden, deren Vertrag bereits seit mindestens 12 Monaten läuft - diese können sich für 25 Euro pro Restmonat der Vertragslaufzeit (also maximal 300 Euro) aus ihrem bestehenden Vertrag freikaufen und einen neuen Vertrag mit subventioniertem iPhone 4 abschließen, dessen Vertragslaufzeit dann unmittelbar beginnt. Wer bereits 18 Monate seines Vertrages hinter sich gebracht hat, der kann weiterhin seinen Vertrag in "normaler" Form verlängern (und dabei auch einen Complete der 1. Generation beibehalten) - dies sollte seit heute online problemlos möglich sein (Affiliate-Link). Alle Details zu den möglichen Wegen für Bestandskunden zum iPhone 4 habe ich bereits hier zusammengetragen. (Danke an alle Tippgeber!)

Posted by Leo at 17:54 | Permalink