« iPhone 4 bei der Telekom: Lieferverzug von 9 Wochen bei Neubestellung | Start | Apple veröffentlicht iOS 4.1 Beta für Entwickler (aber nicht fürs iPad) [Update] »

14.07.2010

Bericht: Apple übernahm die auf Online-Kartenanwendungen spezialisierte Firma Poly9

poly9group.png
Nach einem Bericht der Quebecer Tageszeitung Le Soleil kaufte Apple die in Quebec ansässige Firma Poly9, die sich auf Online-Kartenanwendungen und 3D-Web-Mapping spezialisierte sowie eine Telekommunikationsplattform anbot, die als Grundlage für Sprachanwendungen wie -dienste dient. Weder Apple noch Poly9 wollten die Übernahme bisher bestätigen, doch nach Informationen der Zeitung siedelte bereits ein Großteil der Belegschaft nach Kalifornien um.
Apple baut seit dem Aufkauf des Mappingdienstes Placebase im Sommer 2009 offensichtlich verstärkt sein "Geo Team" aus und beabsichtigt laut einer eigenen Stellenanzeige, die bislang komplett auf Google Maps aufsetzende Karten-App des iPhones auf "eine ganz neue Ebene zu bringen". (via MacDailyNews)

Posted by Leo at 16:26 | Permalink