« iPhone-Exklusivbindung scheint auch in Österreich zu kippen | Start | Was iPhone und iPad vom iOS der zweiten Apple TV-Generation lernen könn(t)en (Video) »

30.09.2010

Bericht: Telekom setzt endender Exklusivbindung neue iPhone-Tarife ab dem 4.11. entgegen

complete_mobile.jpg
Unter der Bezeichnung "Complete Mobile" wird die Telekom angeblich ab dem 4. November überarbeitete Complete-Tarife anbieten - einhergehend mit dem Ende der hiesigen iPhone-Exklusivbindung. Dies meldet iPhone-Ticker.de heute unter Verweis auf eine verlässliche Quelle. So sollen die höherpreisigen Complete-Pakete dann VoIP erlauben (ohne einen monatlichen Aufpreis von 10 Euro zu veranschlagen), "individuelle Minutenpakete" sind vorgesehen und offenbar wird auch eine MultiSIM-Nutzung außerhalb von Smartphones wieder erlaubt. "Laut unseren Informationen fällt das Exklusivrecht der Telekom für den iPhone-Vertrieb am 4. November. Von diesem Tag an wird das iPhone in Deutschland neben der Telekom auch bei Vodafone und O2 erhältlich sein", so iPhone-Ticker.de.

Posted by Leo at 17:39 | Permalink