« Sammelsurium: VLC media player landet im App Store, Apple lizenziert Rovio-IP, Google-Docs-Bearbeitung vom iPad aus | Start | Sammelsurium: WSJ stützt Bericht über iBookstore-Pendant für Zeitungen, Apple-Store-Centro-T-Shirts, Mac-Zufriedenheit, Flash-Player-Update, etc. »

20.09.2010

Sicherheitsupdate 2010-006 für Mac OS X 10.6.4 schließt AFP-Schwachstelle

sicherheits_2010006.png
Apple veröffentlichte soeben das Sicherheitsupdate 2010-006 für Mac OS X 10.6.4, das eine spezifische Sicherheitslücke im AFP-Server schließt. Diese erlaubt(e) einem Angreifer auch ohne bekanntes Passwort auf einen per "Dateifreigabe" freigegeben Ordner zuzugreifen, entsprechend schnell sollte das Update bei Nutzung des standardmäßig deaktivierten File-Sharings eingespielt werden. Das Sicherheitsupdate erfordert einen anschließenden Neustart. (Danke, Felix!)

Posted by Leo at 21:37 | Permalink