« iPhone 4: Apple bewirbt Retina-Display (Video) | Start | Klage: Motorola wirft Apple die Verletzung von 18 Patenten vor »

6.10.2010

MacBook Air: Bestände werden knapp, überfällige Aktualisierung könnte bevorstehen

11.6macbookair.jpg
Mockup: Scheduling Wizard Blog
Bei mehreren US-Händlern leeren sich offensichtlich die Bestände des MacBook Air, das günstigere Modell mit 1,86GHz-Prozessor ist beispielsweise bei Amazon.com derzeit nicht mehr direkt erhältlich. Laut AppleInsider kommunizierte Apple gegenüber Großeinkäufern, dass mit Nachschublieferungen des leichtesten mobilen Macs frühestens wieder zwischen dem 12. und 16. Oktober zu rechnen sei. Eine derartige temporäre Verknappung im Handelskanal nimmt häufig die unmittelbare Produktaktualisierung vorweg, die beim MacBook Air längst überfällig ist. Gerüchteweise wird dieses durch ein 11,6" Display noch etwas kompakter und leichter als bisher - ob sich zu dieser Gelegenheit auch iLife ’11 blicken lässt, bleibt abzuwarten.

Posted by Leo at 19:33 | Permalink