« Mac-Beschleunigungssensor kommt iOS-Spieletiteln gelegen (Video) [Update] | Start | iPhone 4-Rahmen mit modifziertem Antennendesign war für CDMA-iPhone gedacht [Update] »

11.01.2011

Telekom: Beschleunigte Speed-Option für Complete Mobil L und XL

Kleiner Hinweise für daten- und geschwindigkeitshungrige Telekom-Mobilfunkkunden: Die Geschwindigkeit der "Speed-Option" steigt von "bis zu 14,4 Mbit/s" auf "bis zu 21,6 Mbit/s" - die höhere Übertragungsrate soll laut Telekom-Pressemeldung bereits im gesamten UMTS-Netz der Telekom bereitstehen. Die Speed-Option lässt sich ausschließlich in den aktuellen auch für das iPhone gedachten Tarifen Complete Mobil L und Complete Mobil XL (Wechselmöglichkeiten für Bestandskunden) für einen monatlichen Aufpreis von 10 Euro hinzubuchen. Die Speed-Option erweitert das monatliche Datenvolumen um 4 GB (auf dann insgesamt 5GB bis zur Geschwindigkeitsdrosselung) und weist eine Mindestlaufzeit von drei Monaten auf. Mit dem iPhone selbst (oder über Tethering) lässt sich diese theoretisch mögliche Geschwindigkeit (noch) nicht ausnutzen, das iPhone 4 schafft maximal 7,2 MBit/s. Allerdings dürfen iPhone-Besitzer mit Complete-Mobil-Tarif ihr Datenvolumen mit einer MultiSIM auch wieder per Datenstick einsetzen - dieser muss natürlich ebenfalls die höhere HSDPA-Geschwindigkeit unterstützen. Für die fünfte iPhone-Generation würde es sich anbieten, die mögliche HSDPA- wie HSUPA-Geschwindigkeit weiter zu erhöhen, bis dahin sollten aber noch etliche Monate ins Land ziehen.

Posted by Leo at 12:48 | Permalink