« TuneSwitch: Automatisierter iTunes-Account-Wechsel | Start | Apple antwortet auf Fragen rund um die consolidated.db und kündigt Live-Verkehrsmeldungen an »

26.04.2011

BananaTunes: Mac empfängt AirPlay-Audio [Update]

airtunes_mac.jpg
Erica Saduns BananaTunes bedient sich des kürzlich einer AirPort-Express-Station entnommenen privaten Schlüssels und spendiert beliebigen Macs die Fähigkeit, als Empfänger für Airplay-Audio alias AirTunes zu dienen. Bislang waren ausschließlich AirPort Express, Apple TV und die noch spärlichen AirPlay-taugliche Lautsprecher oder Receiver von Drittanbietern dazu in der Lage, Audiostreams von iOS-Geräten (oder iTunes) entgegenzunehmen. BananaTunes ist noch relativ rau: Die Installation erfordert zwei Schritte sowie einen Admin-Account und die Lautstärkefernsteuerung vom iOS-Gerät funktioniert derzeit noch nicht, ansonsten läuft BananaTunes bei mir allerdings soweit sorgenfrei.

Update 27.04.11 9:50 Uhr
BananaTunes nimmt aktuell nur Audiostreams von iOS-Geräten entgegen, nicht jedoch von iTunes direkt. (Danke, mat!)

Posted by Leo at 15:40 | Permalink