« Geändertes Suchverhalten in Safari 5.1 | Start | JailbreakMe-Entwickler wird Apple-Praktikant »

25.08.2011

Jobs gibt CEO-Posten ab, empfiehlt Cook als Nachfolger

Mit einem Schreiben an Apples Board of Directors und die "Apple Community" hat Steve Jobs über Nacht bekanntgegeben, seinen CEO-Posten abzugeben, den er trotz seiner gesundheitlich bedingten Auszeit bislang noch hielt. Das Board möge jetzt dem Nachfolgeplan folgen und Tim Cook den Chefposten zuteilen, rät Jobs. COO Cook leitet seit langem das Tagesgeschäft bei Apple und wurde durch das Board bereits als neuer Apple-CEO bestätigt. "I look forward to watching and contributing to [Apples] success in a new role", fügt Jobs hinzu, der künftig als "Chairman of the Board" bei Apple tätig sein wird. (Danke an Kai, Matthias, Alex und alle weiteren Tippgeber!)

Posted by Leo at 08:05 | Permalink